Logo Pmplus

Pmplus Projekte

Alseitig: Business, software und infrastruktur, von der Idee zur Ergebnis

Fokus auf Kundendienst

    Value in:
  • Kundenorientierte Software
  • Online Brokerage
  • Neue Tradingsite
  • Komplexe Finanz Produkte und Hauptbuch
  • Genehmigung Brokeragetransaktionen und Margin Berechnung
  • Unterstützung neu Kontrollprozess Kredietsicherheiten
Kundenorientirung mit CRM
Der Kunde muss Multi-Channel-Zugang haben, Cross-Channel, kontinu, 24x7: jeden Tag, zu jeder Zeit.
CRM-Software ist der Schlüssel bei der Bereitstellung der Kundenschnittstelle und so viel wie möglich nahtlose Interaktion.
Erobere Sie die Herzen und Köpfe Ihrer Kunden durch Gewinn an Service und Qualität!
Big Bang Szenarien neigen zu scheitern
.. Oder verbrennen Geld in einer Geschwindigkeit, die die potenziellen Vorteile in den Schatten stellt. Implementierungen bisher erfahren, dass mehr als 80% des Aufwands ist in der Umdrehung um der Organisation, und weniger als 20% im Systemänderung. Mehr als 80% der Kosten werden am System ausgegeben, so sorgfältige Auswahl und Umsetzung ist der Schlüssel.
".. ability to add value by the use of new business models.."

Bereich Zertifikat Training Exam Institut Jahr
Bankbedrijf General training Banking NIBE NIBE 2012
Brokerage Training Brokerage NIBE NIBE 2013
Bildung


Software projekte: rationalisierung und mehr Standard-Software

Value in:
  • Internet brokerage
  • End to End Securities Trading
  • Content Management Systemen
  • Document Management Systemen
  • Ersatz Altsystemen
  • Validation brokerage Transactionen
  • Marginkalkulation und Berichterstattung
  • Neu System Kreditsicherheiten
as strong as the weakest link
Ersatz Legacy-Software
Es ist sehr interessant und manchmal notwendig komplexen Legacy-Systeme zu ersetzen. Das kann durch Verschieben nach Standard-Software durchgeführt werden. Aber wenn die Produkte und Service-Levels alle gleich bleiben müssen, ist eine vollständige Codeumwandlung eine sehr attraktive Alternative. Signifikante Kosteneinsparungen können realisiert werden, mit einem überraschend schnellen Break-even-Zeit.
".. can react on the most diverse issues that can occur.."
(W)CMS: Ihr Gesicht auf den Markt
Die Auswahl eines Content Management System ist wichtig. Nicht nur für Ihre Website, es wirkt sich auch auf die Art und Weise, in der Sie kommunizieren mit dem Kunden und bietet personalisierte Inhalte, E-Mail-Kampagnen, usw. Verbindung zu Ihrem Unternehmensphilosophie ist entscheidend für den Erfolg. Verkauf ohne zu verkaufen der neuen Mantra.
Tipp: führen Sie einen Proof of Concept mit den 2 oder 3 besten CMSysteme. Der Beweis des Puddings ist im Essen.
Halten Sie das technische Design des Content-Management-System so einfach wie möglich: Lassen Sie die Endbenutzer sich aktiv beteiligen. Einmal implementiert sind sie in den Fahrersitz.
DMS: ermächtigen Sie Ihre Dokumentenflüsse
Ein Dokumentenmanagement-System unterstützt die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse, hilft, Ihre Service-Levels zu verbessern, trägt zu Ihrer Kundenbeziehungen.
Automatisches Scannen, optische Lesehöfe und recogniton, die Information der Kunden, Kundendaten, Lagerzeiten (Record Management), um Compliance-Anforderungen zu erfüllen: es ist alles möglich.
Implementierung und Migration ist ein stufenweiser Prozess, der sorgfältig aufeinander abgestimmt werden mit den Unternehmern und Endverbraucher: Es ist der Schlüssel zu einem guten Projekt.
Agile Ansatz
In Software-Projekten einen agilen Ansatz ist attraktiv: Scrum® oder DSDM Atern®. In jeden Timebox die Funktionalität ist realisiert in der Reihenfolge ihrer Priorität.

Das Beste aus beiden Welten
Die Wahl für Agile Projektmanagement-Methode braucht nicht auf Kosten der Projektsteuerung zu sein, im Gegenteil. Projektkontrolle mit Prince2® oder PMBOK® kann sehr gut mit einem agilen Ansatz kombiniert werden.

Bereich Zertifikat Trainer Exam Institut Jahr
Agile Projectmanagement PSM I,Scrummaster I Scrum.org Scrum.org 2012
Contentmanagement Certified Technology Specialist Sitecore Nederland Sitecore Nederland 2012
SAP SAP overview for project teams ICT trainingen NV ICT trainingen NV 2012
SAP SAP BI Introduction Business Intelligence ICT trainingen NV ICT trainingen NV 2012
Software education

Infrastructure, Grundlage der IT

    Value in:
  • Disaster Recovery
  • Datacenter carve out
  • Internet-Infrastruktur
  • Zugang und Identitätsmanagement
  • E2E Web Services
  • Transition Netzwerk Wartung
ketting zo sterk als de zwakste schakel
    Value in:
  • ImageNow DMS
  • SAP-Infrastruktur
  • Content Management Systemen
  • Dokument Management Systemen
  • Web Security
  • Server- und Desktop-Migrationen
".. controlling the situation..with always an open and personal touch.."
Grundlage
Ohne die richtige Infrastruktur, keine Leistung, keine Verfügbarkeit und keine Kontinuität. In Infrastruktur Änderungen die logische Sequenz ist weitgehend inhärent die technischen Bedingungen. Das Knowhow ist über mehrere Spezialisten verteilt, jede mit ihrem eigenen Fachgebiet.
Agile?
Infrastrukturprojekte sind agil im Sinne von Flexibilität: Änderungen auszuführen mit möglichst geringer Störung des Dienstes. Das Ergebnis zählt!

Bereich Zertifikat Trainer Exam Institut Jahr
Configuration Certified Technology Specialist Sitecore Nederland Sitecore Nederland 2012
Microsoft AZURE Microsoft Silver Partner Microsoft Virtual Academy MVA 2012
Technical Trainer